Supervision

Sich langfristig die Freude am Beruf erhalten.

Lucia Lucchi

Kunst weist über sich selbst hinaus.

Achtsam, konstruktiv und nachhaltig wirksam.
Möchten Sie Ihre berufliche Situation reflektieren, Ihre persönliche Wirksamkeit verbessern und dabei in jeder Hinsicht gesund bleiben?

Die kunstanaloge Supervision mit Lucia Lucchi

Wer im beruflichen Alltag mit Menschen arbeitet, wird nicht nur in seiner fachlichen, sondern auch in seiner persönlichen und sozialen Kompetenz herausgefordert. Einseitige oder anhaltende Belastungen gehen mit entsprechenden Stressreaktionen einher, die verstanden und gelindert werden sollten. In schwierigen Situationen ist es wichtig, mit professioneller Begleitung laufende Prozesse zu betrachten und daraus angemessene Verhaltensstrategien zu entwickeln. Sie bewahren sich damit die Freude und das Interesse an Ihrem Beruf.

Als erfahrene Berufs- und Laufbahnberaterin, Kunsttherapeutin ED, qualifizierte Supervisorin und Lehrtherapeutin ODA ARTECURA, begleite ich seit 2001 Fachpersonen aus anspruchsvollen Berufsfeldern in ihrer Entwicklung.

Im Beruf für sich selbst Sorge zu tragen, setzt eine umfassende Reflexion voraus.

In der kunstanalogen Supervision beleuchten wir Ihre beruflichen Anliegen.
Gemeinsam reflektieren wir die Fragen, die sich aus den Anforderungen Ihres Berufs ergeben haben.

Unter Anwendung kreativer Mittel aus der intermedialen Kunsttherapie eröffnet sich uns der Zugang zu ungeahnten Möglichkeiten. Oft kommen überraschende, nicht gewollte oder gar unerwünschte Inhalte hervor, die sich damit integrieren lassen.
Das Bekannte erscheint nun in einem neuen Zusammenhang. Das stärkt Ihre Position.
Somit können Standpunkte in komplizierten Systemen besser definiert, neue Grenzen integriert und anspruchsvolle Beziehungen geklärt werden. Sie fühlen sich den Anforderungen gewachsen und gehen mit frischem Elan Ihrer Tätigkeit nach.

An wen richtet sich die kunstanaloge Supervision?

Die kunstanaloge Supervision bietet Studierenden aus allen Fachrichtungen der Kunsttherapie, ebenso wie Personen aus pädagogischen und psychosozialen Berufsfeldern eine fundierte und professionelle Unterstützung.

Preise

Kosten: Einzelsupervision Fr. 140.- / Stunde. Supervision in der Kleingruppe gemäss Anfrage.